Land und Leute

Geografie
Klima
Kleidung
Staatsform
Bevölkerung
Sprache
Religion
Währung
Masse, Gewichte, Elektrizität
Verkehr
Einreise und Aufenthalt
Sicherheit


 



 

KLEIDUNG


Die Chilenen sind stets korrekt angezogen und legen auf eine gute äussere Erscheinung sehr viel wert. Den Reisenden empfehlen wir daher, sich dem anzupassen und nicht allzu viel Blösse zu zeigen.

Die grossen Temperaturschwankungen im Land fordern ein gutes Kleidungskonzept. Hier hat sich vor allem das Zwiebelsystem bewährt: mehrere Lagen, je nach dem, wie viel Wärme der Körper braucht. Für die warmen Tage sind kühle, leicht trocknende Kleidungsstücke ideal. Jedoch sollte man stets einen warmen Fleece oder Pullover dabei haben, vor allem in der Nacht kann es sehr kühl werden. Im Süden ist es ratsam, jeweils einen Regenschutz mit sich zu tragen, und es ist kein Fehler, ebenfalls eine Mütze und Handschuhe dabei zu haben.