Land und Leute

Geografie
Klima
Kleidung
Staatsform
Bevölkerung
Sprache
Religion
Währung
Masse, Gewichte, Elektrizität
Verkehr
Einreise und Aufenthalt
Sicherheit


 



 

BEVÖLKERUNG


Das heutige, chilenische Volk (nach einer Schätzung von 1997 ca. 14,66 Mio. Einwohner/innen, davon 5,26 Mio. in Santiago) ist vor allem aus der Verschmelzung der einheimischen Indio-Bevölkerung mit spanischen Einwanderern hervorgegangen. Die Entwicklung wurde im Weiteren durch die im letzten Jahrhundert erfolgte Einwanderung von Kroaten, Italienern, Deutschen, Schweizern und Briten beeinflusst.